Compagnie Pal Frenak  | Foundation for Contemporary Dance and Sign Theater - HU18093982 | privacy policy & cookies policy | info@frenak.hu

Cie Pal Frenak - The Hidden Man @ Bielefeld Tänzfestival

1998 gründete der preisgekrönte Choreograph und Tänzer Pál Frenák seine Kompanie in Paris, 1999 etablierte er sein Ensemble, das in Budapest und Paris zu Hause ist. Ein ungewöhnlicher Querschnitt aus klassischen und modernen Techniken verleiht der Gruppe einen ganz eigenen Stil und eine unverkennbare Tanzsprache. Bei Pál Frenák sind Zeichensprache und Bewegung, zeitgenössischer Zirkus, Mode, Theater und Musik vereint. Die Arbeit der Kompanie wird stark beeinflusst von Architektur und Design und kombiniert wuchtige choreographische Strukturen mit sehr speziellen Bühnenbildern. Macht, Lust, Unterwerfung, Besitz und die Tiefen des menschlichen Egos sind fundamentale Themen.


In „The Hidden Men“ hängen drei Seile vom Himmel herab. Vier Männer klettern, spielen, tanzen. Das Stück führt uns die Archetypen des „Mannes“ vor: Den Macho, den Narziss, den Herkules. Hier trifft kompromisslose Sensualität auf raue Poesie.


Link: http://www.tanzfestival-bielefeld.de/de/performances/performances-2014/77ciepalfrenak/